Haus Hiltl Z├╝rich / Umbau 2006

Haus Hiltl Kalk-Sgrafitto
Beim Umbau des ältesten vegetarischen Restaurants Europas, dem Haus Hiltl, wurde nach den Plänen von Oberholzer Brüschweiler Architekten und den Entwürfen von Ushi Tamborriello der Innenraum ausgebaut und grosszügiger gestaltet.
Ein Teil des Konzeptes sah vor, eine 8x9 Meter hohe Wand, welche zwei Stockwerke verbindet, mit einer ornamentalen Struktur zu versehen.

Ausgewählt wurde ein florales Wandornament, welches in der Kalk-Sgraffito Technik (Kratzputz) umgesetzt wurde.

Innenarchitektur
Oberholzer & Brüschweiler Architekten (Haus Hiltl)
www.wodb-arch.ch

ushitamborriello Innenarchitektur & Szenenbild
www.ushitamborriello.com

Fotografie
Jochen Splett
www.jochensplett.de

Haus Hiltl Kalk-Sgrafitto
Haus Hiltl Kalk-Sgrafitto
Haus Hiltl Kalk-Sgrafitto
Haus Hiltl Kalk-Sgrafitto
Haus Hiltl Kalk-Sgrafitto
Haus Hiltl Kalk-Sgrafitto
Haus Hiltl Kalk-Sgrafitto